Für Ihre Software-Entwicklung:

CAD Daten lesen, analysieren, konvertieren
und schreiben, aus Ihrer Anwendung heraus

Basierend auf den connectiCAD Sourcecodes
erstellen wir genau auf Ihre Aufgabenstellung
zugeschnittene, spezialisierte Module oder
Bibliotheken zur Verarbeitung von CAD-Daten -
zur einfachen und schnellen Integration in
Ihre Anwendung, bzw. Software (z.B. als DLL).
 
Damit kann Ihre Anwendung nach kürzester Zeit
mit CAD-Daten im Format IGES oder DXF umgehen,
ohne dass vorher spezielle Kenntnisse über
CAD Datenmodelle und -formate in Ihrem
Unternehmen aufgebaut werden müssen.

Unsere speziell für Kundenaufgaben erstellten
Bibliotheken oder "Toolkits" sind "ready for use."
Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine Mail -
wir würden gerne mit Ihnen über Ihre Aufgaben-
stellung sprechen:

 
 
 
 
 
 
 
 
 

CAD Konverter (converter, translator): ME10, CoCreate Drafting, OSDD, OneSpaceDesigner Drafting, Cadam, Catia V4, Euclid, Medusa, PCDraft, PC-Draft, ProE - iges igs dxf dwg Programmbibliotheken Libraries Library Tools SDK CAD Konverter (converter, translator): ME10, CoCreate Drafting, OSDD, OneSpaceDesigner Drafting, Cadam, Catia V4, Euclid, Medusa, PCDraft, PC-Draft, ProE - iges igs dxf dwg Programmbibliotheken Libraries Library Tools SDK

Generelle SDKs, Toolkits oder Libraries
für CAD Daten sind sehr umfangreich und komplex.
Damit hat man zwar einerseits die vollständige
Kontrolle über ein CAD Modell - man könnte damit
ein CAD System entwickeln.
    Auf der anderen Seite aber muss man sich
sehr intensiv in das Datenformat selbst und die
Schnittstelle der Bibliothek oder des SDKs
einarbeiten.
 
Das ist aber noch nicht alles:
Wenn Sie bereits CAD Daten verarbeitet haben,
dann wissen Sie, welchen Aufwand es bedeutet,
und wie lange es dauert, eine wirklich praxis-
taugliche
Software zu entwickeln.
  Praxistauglich - damit ist gemeint, dass all
die Daten, die in der Praxis, bei Ihren Kunden
vorkommen, korrekt verarbeitet werden.
Und nicht nur theoretische, synthetische
Testdateien.
 
Mit unseren CAD Tools integrieren Sie mehr als
25 Jahre Erfahrung in kürzester Zeit in Ihr
System.
Und in Zukunft profitieren Sie bei Wartung,
Support und Weiterentwicklung von der weltweiten
Verwendung der Module in CAD-Datenkonvertern,
CAD-Systemen, CAM-Systemen
und übergeordneten
Individual-Anwendungen unserer Endkunden.

Unsere CAD Tools sind ideal für Software-
und Systementwickler, die für eine Teil-
funktionalität ihrer Anwendung CAD Daten
verarbeiten müssen, selbst aber keine
CAD Datenspezialisten werden wollen,
sondern die Entwicklungsresourcen auf die
eigene Anwendung konzentrieren!

Die connectiCAD - Module sind vollständige
Eigenentwicklungen.
Damit sind wir zum einen technologisch unabhängig
von anderen Herstellern - zum anderen sind wir aber
auch kommerziell unabhängig von Lizenzgebern,
d.h. wir können ohne äußere Zwänge über individuell
angepasste Lizenzierungsmodelle mit Ihnen verhandeln.
Passend zu Ihrer Anwendung und zu Ihrem Etat.

 

Beispielaufgabenstellungen, für die connectiCAD-
Libraries eingesetzt werden:

Informationen aus CAD Daten extrahieren

    Maßinformationen, Toleranzen, Stücklisten,
    Schriftfeldeinträge für übergeordnete Anwendungen
    aus Zeichnungen lesen.

CAD Daten analysieren

    Geschlossene Konturen auf bestimmten
    Zeichnungsebenen suchen, Texte für Suchindex
    aus CAD Datenbestand lesen, usw. usw.

IGES- oder DXF-Datenkonverter für CAD-/CAM-Systeme.
Importer oder Exporter.

    Wenn in einem CAD- oder CAM-System ein DXF-
    Konverter vorhanden ist, kann mit den connectiCAD
    Dxf-Iges Komponenten sehr schnell ein entsprechender
    iges-Konverter zur Verfügung gestellt werden:
        Im "Hintergrund" wird die IGES-Datei in eine
        temporäre DXF-Datei konvertiert, die Sie mit Ihrem
        bereits vorhandenen DXF-Konverter in Ihr System
        importieren.
    Oder umgekehrt iges ist vorhanden, DXF kann analog
    implementiert und den Endkunden zur Verfügung gestellt
    werden.
    Die eigenen Entwickler brauchen sich nur mit einem der
    Formate auseinanderzusetzen.

Wir stehen Ihnen gerne für ein Gespräch
zur Verfügung - Telefon: 0271 - 646 12





Impressum